InBuTecS GmbH |  Von-Westphalen-Weg 10 | 33154 Salzkotten | Deutschland | info(at)inbutecs.de
InBuTecS GmbH
Internationale Business & Technologie Services
Für die auf diesen Seiten beschriebenen Produktbereiche suchen wir Vertriebspartner Das angestrebte Vertriebsgebiet erstreckt sich in der Regel über die gesamte EU Unser Angebot richtet sich an qualifizierte

Unsere aktuellen Angebote:

Mineralien und

Rohstoffe

zur Schulung auf B737 NG, Helikopter R22 und R44, Entwicklung von Spezialprojekten
Pushing-Lösungen Besprechnungsmanagement Gesundheits-App u.v.m.
zur Isolierung von Bau und Dächern, für Verpackungen und weitere Anwendungen
Käfer, T1, LKW, Busse, Amischlitten und viele weitere Fahrzeuge bereits restauriert oder unrestauriert
aus Südamerika, zertifiziert nach europäischen Standards
für deutsche Veranstalter können wir Reisen in Südamerika planen, organisieren und lokal vor Ort begleiten
aus lizenziert, legalem Anbau, Konzentrate einzelner Wirkstoffe, Verkauf nur an Pharmafirmen
Unser Partner in Südamerika hält ständig eine große Auswahl von Edelsteinen bereit, u.a. Alexandrit, Diamanten, Smaragde, etc. Gleiches gilt für das Angebot an Erzen und weiteren Rohstoffen. Ebenso erreichen uns gelegentlich Anfragen nach Altmetallen, die in Südamerika weiter verarbeitet werden sollen. Wir organisieren gerne eine Kontaktaufnahme und das gemeinsame Treffen. Sollten Sie interessiert sein, dann kontaktieren Sie uns: Branchen: z.B. Schmuck, Rohstoffe, Metall, Laser
Unser Partner in Südamerika entwickelt sehr erfolgreich Flugsimulatoren für Linienjets und Helikopter. Nun suchen wir in Deutschland / Europa einen Partner, der entweder selbständig oder in Kooperation mit uns die vorhandenen und weitere, noch zu entwickelnde Simulatoren zur Zulassung für Ausbildung und Flugstunden führt, um sie dann an Flugschulen, Firmen und Fliegerclubs in möglichst ganz Europa entweder zu vermieten oder zu verkaufen. Dies könnte auch eine Geschäftsmöglichkeit für erfahrene, aus dem aktiven Dienst ausgeschiedene Piloten sein. Kontaktieren Sie uns unter dem Stichwort: Branchen: z.B. Luftfahrt, Rettungsdienste, Flugschulen
Über südamerikanische Branchenverbände und verschiedene IT-Projekte sind wir im Kontakt mit einer Vielzahl von IT-Gesellschaften die teilweise interessante Softwarelösungen entwickelt haben und in ihrem Bereich vertreiben. Da die Produkte dieser IT-Firmen in der Regel für bestimmte Kundengruppen in Südamerika entwickelt wurden suchen wir Partner, die daran interessiert sind zusammen mit den südamerikanischen Firmen deren Lösungen an die Anforderungen deutscher oder gar europäischer Kunden anzupassen. Wichtiger als Programmierkenntnisse wäre eine gute Kenntnis der Kundenbedürfnisse. Beispiel:   Teilen Sie uns mit     für welchen Bereich     Sie Softwarelösungen     suchen: Branchen: z.B. Justiz, Management, Kommunikation, …
Auch wenn wir uns eher als Partner im technologischen Bereich verstehen werden wir immer wieder von südamerikanischen Firmen angesprochen, die uns ihre Produkte im Bereich „Lebensmittel“ anbieten. Diese Geschäftsmöglichkeiten möchten wir auf diesem Wege weitergeben. Aktuell suchen wir Vertriebspartner in den Bereichen Cachaça, Caipirinha, Schokolade, Pralinen, Honig. Bei Bedarf ist die Ausweitung dieser Produktpalette leicht möglich. Teilen Sie uns mit in welchem Lebensmittelbereich Sie suchen: Branchen: z.B. Spirituosen, Süßwaren, Spezialitäten
Cachaça, Caipirinha, Schokolade, Pralinen, Honig
Unser südamerikanischer Partner produziert Folien für unterschiedlichste Anwendungen im Baubereich und die Verpackungsindustrie. Im Baubereich werden sie an verschiedenen Stellen eingesetzt, wie z.B. im Dach oder zur Isolierung von Bodenbelägen. Fordern Sie weitergehende Informationen an: Branchen: z.B. Bauzulieferer, Verpackungen
Hier handelt es sich um eine sehr interessante Geschäftsmöglichkeit im Bereich von Oldtimern. Denn während sich viele deutsche Importeure auf den Import aus Nordamerika spezialisiert haben ist unser Blick auf die interessante Anzahl von historischen Fahrzeugen in Südamerika gefallen. Zwar bestehen inzwischen in einigen Ländern Ausfuhrverbote für sehr alte Fahrzeuge, aber es gibt eine sehr hohe Anzahl von Fahrzeugen aus den 60er und 70er Jahren, die zur Restaurierung taugen und ggf. auch noch nach Bedarf modifiziert werden könnten. Unser Geschäftsbereich „Oldtimer“ berücksichtigt nicht alleine die Angebote einzelner südamerikanischer Restauratoren, die an uns herangetreten sind und gerne ihre renovierten Käfer und T1-Modelle über uns verkaufen möchten. Wir sind auch Teil eines Netzes von Enthusiasten, die sich mit vielen anderen Fahrzeugtypen beschäftigen. So haben wir Zugang zu Angeboten, die weit über das Angebot der verbreiteten Baureihen T1, T2 und Käfer von Volkswagen hinaus gehen und selbst Busse und LKW, wie den beliebten Mercedes-Kurzhauber einschließen. Viele Fahrzeuge entstammen süd- oder nordamerikanischer Produktion. Teilen Sie uns mit, was Sie suchen: Branchen: z.B. Kfz, Fahrzeugaufbereitung, Oldtimer
Unser Partner stellt Pellets aus eigenem Forstbetrieb her. Die Wälder aus denen die Bäume gezogen werden befinden sich unter forstwirtschaftlich kontrollierter und legalisierter Kontrolle. Die hergestellten Pellets sind nach europäischen Standards zertifiziert. In der Regel werden die Pellets verkaufsbereit als Sackware zu je 15 kg auf Paletten mit 90 Säcken geliefert. In jedem 40-Fuß-Container werden 20 Paletten mit jeweils 90 Sack Pellets geliefert. Das Gesamtgewicht an Pellets je 40-Fuß-Container beträgt 27 Tonnen. Da die Anlieferung per Schiff erfolgt suchen wir Vertriebspartner für Norddeutschland. Sind Sie interessiert?

Branchen: z.B. Energie, Brennstoffe

Das Thema Reisen erstreckt sich über zwei Bereiche. Erstens besteht die Möglichkeit südamerikanische Besucher für Rundreisen in Deutschland und Europa zu werben und zweitens können wir Reisen in Südamerika für Sie planen, organisieren und durchführen. Dazu stützen wir uns auf Partner in Südamerika, mit denen bereits Reisen organisiert wurden. Gerne würden wir entsprechende Angebote mit Partnern in Deutschland weiter entwickeln. Sind Sie interessiert? Branchen: z.B. Tourismus, Reiseveranstalter, Bustouristik
Selbst in Deutschland ist inzwischen das Thema Cannabis in der medizinischen Behandlung angekommen und sogar in Polizeikreisen sieht man die strikte Verbotspolitik der vergangenen Jahrzehnte mittlerweile als gescheitert. Es ist davon auszugehen, dass es zu diesem Thema noch einige Diskussionen und Entwicklungen in Deutschland und Europa geben wird. In vielen Ländern wurde in den letzten Jahren der Handel mit Cannabis legalisiert. Dennoch bleibt häufig der Anbau verboten, so dass Pflanzen, Produkte und Wirkstoffe selten aus bekannten Quellen stammen. Unsere Partner in Uruguay genießen demgegenüber den Vorteil ihre Pflanzen legal und zertifiziert anbauen zu können, was eine Qualitätskontrolle ermöglicht. Unsere Partner liefern nicht nur die Pflanzen sondern extrahieren auch Wirkstoffe, so dass sie anschließend sicherer in Medikamenten portioniert werden können. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Partner und Firmen der Pharmabranche, die für die Verarbeitung der im Cannabis enthaltenen Wirkstoffe lizenziert sind. Sind Sie interessiert? Branchen: Pharma
Dach-Wärme- Isolierung
Bodenisolierung
Händler und Weiterverkäufer
Partner für Joint Venture
Interessenten an einem Vertriebs-Joint-Venture sollten über geeignete Erfahrungen und Ressourcen in den jeweiligen Branchen, verfügen. Ziel eines gemeinsamen Joint-Ventures muss sein, beginnend mit den bereits verfügbaren Produkten, die erforderlichen Strukturen auf- und auszubauen, so dass der Vertrieb sich nicht nur über den gesamten Raum der EU erstreckt, sondern zukünftig auch weitere ähnliche, bzw. das Sortiment ergänzende Produkte in das Projekt einbezogen werden können.
Grundsätzlich kann jede gewerblich tätige Unternehmung die von uns angebotenen Waren erhalten. Es werden jedoch in der Regel gewisse Mindestabnahmemengen vorausgesetzt. Bei ausreichender Qualifikation besteht zudem die Möglichkeit von unseren Quellen direkt einzukaufen oder gar von uns exklusive Vertriebsrechte zu übernehmen.
Unsere Rolle würde sich auf die Koordination der außereuropäischen Partner (vorrangig aus Südamerika) konzentrieren, während wir erwarten, dass der oder die Partner  in Deutschland (oder Europa) sich um den Ausbau des Vertriebs innerhalb der EU bemühen. Entsprechend erwarten wir, dass potenzielle Partner ausgewiesene Erfahrungen und Ressourcen einbringen können. Die Ziele, Beiträge und Rückflüsse der beteiligten Partner würden sich aus dem gemeinsam zu erstellenden Geschäftsplan ergeben.
Edelsteine, Erze und Metalle

Flugsimulatoren

Softwarelösungen

Lebensmittel

Industriefolien

Oldtimer

Pellets

Reisen

Cannabis

Produkte